Ergebnisse und Interviews nach dem Rennen 2020

  • von

Vielen Dank an unseren Rennsieger Julien Gilleron für den Bericht und die Reihe von Interviews, die unten erscheinen.

Julien Gilleron als Spitzenreiter, der nach Seetal aufsteigt und vor der imposanten Kulisse winzig erscheint. ©Jan Nyka

Aber erstens eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse, die im Folgenden vollständig zum Download zur Verfügung stehen:

Männlich
1. Julien Gilleron 2:04:40
2. Simon Schäppi 2:05:49
3. Niels Brunner 2:08:15

Weiblich
1. Ruth Croft 2:19:42 (Gesamtgesamtrang 5!)
2. Amelia Watts 2:34:20
3. Jane Kilmartin 2:41:39

Genießen Sie die sonnige Atmosphäre nach dem Rennen in Grächen. Interviews mit Matthieu Girard (Gewinner der UTMR 2018), Ruth Croft (Scott) und Martin Gaffuri (Scott).

Der Verein bedankt sich bei allen Rennmitarbeitern, den ehrenamtlichen Helfern, die mit ihrer Zeit und Energie so großzügig waren, und bei allen Teilnehmern für die Unterstützung und den harten Laufaufwand in dieser kleinen und freundlichen 2. Auflage des UTMR Grächen Berglaufs.

Vielen Dank an alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.