Wir freuen uns, Sie zur zweiten Ausgabe des Grächen Berglaufs am Samstag, 5. September 2020, begrüßen zu dürfen!

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Sie folgen einer schönen und herausfordernden Route, die Sie bis an den Rand des beeindruckenden Riedgletschers führt. Bitte seien Sie sich bewusst, dass dies ein hartes Bergrennen ist, und wir empfehlen vorherige Erfahrung mit Laufen und Wandern auf Berggelände. Bitte senden Sie eine E-Mail aninfo@graechenberglauf.ch, wenn Sie Beratung zu Ihrer Eignung benötigen.

Die angemeldeten Läufer erhalten die endgültigen Läuferinformationen am Dienstag 1 September per E-Mail. Kontaktieren Sie die Rennorganisation unter info@graechenberglauf.ch für weitere Informationen oder bei Fragen.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie wird das Rennen innerhalb strenger eidgenössischer Richtlinien ablaufen. Ihre Anmeldung unterliegt der Annahme dieser Protokolle, und eine Missachtung führt zur Ungültigkeit Ihrer Anmeldung und zur sofortigen Disqualifikation. Die Protokolle sollen Ihre Gesundheit und die Ihrer Läuferkollegen, der freiwilligen Helfer und der Gemeinde Grächen schützen. Gemeinsam können wir eine sichere und glückliche Veranstaltung durchführen, und wir freuen uns darauf, Sie bald hier in Grächen begrüßen zu dürfen!

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum Freitag 4 September möglich.

Startgeld: 65 CHF

Die Anmeldegebühr beinhaltet:

  • Startnummer und Chip-Zeitmessung
  • Lagerung von Gepäck
  • 1 oder 2 Kontrollpunkte, die mit Wasser und Snacks ausgestattet sind
  • Erste Hilfe / medizinische Unterstützung
  • Geschenk zur Teilnahme
  • On Fotoautomaten am Ziel in Grächen
  • Gesamt- und Kategoriepreise nach Rangfolge

Empfehlung: Zum Schutz Ihrer Gesundheit empfehlen wir Ihnen, nicht am Rennen teilzunehmen, wenn Sie in einer Hochrisikogruppe für COVID-19 sind. Die Schweizer Regierung definiert dies als Personen über 65 Jahre und Erwachsene, die an Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronischen Atemwegserkrankungen, Krebs oder an einer Störung leiden oder sich einer Behandlung unterziehen, die das Immunsystem schwächt.

Einreise in die Schweiz: Wenn Sie von ausserhalb der Schweiz kommen, beachten Sie bitte die aktuellen Einreisebeschränkungen. Läuferinnen und Läufer, die einer Quarantäne oder Selbstisolierung unterliegen, werden nicht zum Start zugelassen.

Die Einreisebeschränkungen werden entsprechend der sich ändernden Situation laufend aktualisiert.

Annullierung: Es können keine Rückerstattungen gewährt werden. Namensänderungen sind bis Freitag, den 28. August, nur auf schriftlichen Antrag an info@graechenberglauf.ch zulässig. Nur registrierte Läufer können ihre Startnummer gegen Vorlage eines Ausweises erhalten.

Absage der Veranstaltung: Wir hoffen, dass die Coronavirus-Situation in der Schweiz stabil bleibt. Im Falle einer solchen Verschlechterung, dass wir die Veranstaltung vernünftigerweise nicht fortsetzen können, bieten wir eine volle Rückerstattung an (abzüglich Kreditkartengebühren ~3%).

Gesundheitscheck

Zu Ihrem Schutz wird unser medizinisches Personal bei der Anmeldung zum Rennen einen Gesundheitscheck durchführen. Dazu gehören Fragen zu Ihrer Kranken- und Reisegeschichte und eine Temperaturkontrolle. Wenn wir Zweifel an Ihrem Gesundheitszustand haben, dürfen Sie nicht starten. Sie werden isoliert untergebracht, bis eine Untersuchung / ein Transport in das nächste Krankenhaus in Visp arrangiert werden kann. Bitte helfen Sie uns, Ihnen zu helfen!

  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind.
  • Reisen Sie nicht nach Grächen, wenn Sie irgendwelche Symptome von COVID-19 haben oder den Verdacht haben, dass Sie innerhalb der letzten 14 Tage mit einem positiven Fall in Kontakt gekommen sind.
  • Wenn Sie nach Ihrer Ankunft in Grächen bis zu Ihrer Abreise zu irgendeinem Zeitpunkt nach Ihrer Ankunft in Grächen Symptome entwickeln, melden Sie sich bei unserem zuständigen medizinischen Personal.
  • Benachrichtigen Sie uns, wenn Sie während der 14 Tage nach dem Rennen Symptome entwickeln/positiv auf COVID-19 testen, so dass wir die Gesundheitsbehörden informieren und eine Kontaktverfolgung durchführen können.

Obligatorische Ausrüstung

Dies ist ein Berglauf, und wir verlangen, dass Sie die vorgeschriebene Ausrüstung jederzeit mit sich führen. Sie erhalten Ihre Startnummer erst, nachdem Ihre Ausrüstung bei der Rennanmeldung vor dem Start am Samstagmorgen überprüft wurde. Das Rennpersonal kann auch jederzeit während des Rennens Stichprobenkontrollen durchführen.

  • Gesichtsmaske
  • Handdesinfektionsmittel
  • Pfeife
  • Notfalldecke
  • Kopfbedeckung (Büffel, Kopftuch oder Hut)
  • Kapazität zur Beförderung von 1 Liter Wasser
  • winddichte Jacke*

*schlechte Wettervorhersage: wasserdichte Jacke mit Kapuze – falls dies erforderlich sein sollte, werden Sie am Samstag, dem 5. September, bis 6 Uhr morgens per E-Mail und SMS benachrichtigt.

Bestimmungen

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bestimmungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Mit der Anmeldung zum Rennen wird automatisch bestätigt, dass Sie diese sowie alle zusätzlichen Bestimmungen, die aufgrund der Pandemiesituation zum Zeitpunkt des Rennens erforderlich sind, akzeptieren.

Route

Die Route wird mit einer offiziellen Beflaggung gekennzeichnet sein. Bitte beachten Sie, dass sich die Rennleitung bei schlechtem Wetter das Recht vorbehält, die Route zu ändern. Alle Änderungen werden den Teilnehmern bis Samstag, 5. September, 6 Uhr morgens mitgeteilt und entsprechend gekennzeichnet.

Programm

Freitag, 28. August – Anmeldeschluss / Informationen zu den Finalläufern verfügbar

Freitag, 28. August – Anmeldeschluss / Informationen zu den Finalläufern verfügbar

  • 07.30 bis 09.30 Uhr – Registrierung & Gesundheits- und Ausrüstungskontrolle
  • 10.00 Uhr – Start des Rennens
  • 11.30 Uhr – Erste Läufer werden auf dem Grächener Dorfplatz erwartet
  • 16.00 Uhr – Abschluss des Berglaufs in Grächen
  • 16.30 Uhr – Kinderlauf in Grächen

Einrichtungen

In Übereinstimmung mit den Vorschriften können wir keine Duschen oder Umkleideräume anbieten. Wir empfehlen Ihnen, bereits in Ihrer Laufbekleidung zum Start des Rennens zu erscheinen. Toiletten und Gepäckaufbewahrung werden wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Leider können wir jetzt auch keine Verpflegung nach dem Rennen anbieten. Es gibt jedoch eine gute Auswahl an Cafes & Restaurants auf dem Dorfplatz direkt am Ziel, die Ihnen gerne zur Verfügung stehen. Bleiben Sie stehen und unterstützen Sie Ihre Läuferkollegen sicher aus der Distanz!

Unterkünfte

Hinweise zu Unterkünften in Grächen entnehmen Sie bitte den Informationen von Grächen Tourismus. Hotels und Apartments freuen sich, Sie für eine Übernachtung zu empfangen.

Reisen

Grächen ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über das leistungsfähige Bahn-/Busnetz der SBB gut erreichbar. Siehe sbb.ch für Verbindungen, Fahrpläne, Buchung. Siehe sbb.ch für Verbindungen, Fahrpläne, Buchung.

Allgemeine Hinweise zur Anreise nach Grächen entnehmen Sie bitte den Informationen auf unserer UTMR website.